← Zurück zur Startseite

AGB's CHILI Germany GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CHILI Germany GmbH

§ 1 Geltungsbereich

Die Leistungen und Angebote des Verwenders bzw. der Vertragsschluss zwischen der CHILI Germany GmbH und dem Auftraggeber (nachfolgend „Kunde“ genannt) erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Jene sind in deutscher Sprache verfasst und können vom Kunden in seinen Arbeitsspeicher geladen oder ausgedruckt werden. Die CHILI Germany GmbH betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der domain http://www.Dein-Stueck-Mallorca.de eine Homepage und bietet Kunden auf dieser Website den Erwerb einer Besitzurkunde an, die dem Kunden zeitlich befristet ein individualisiertes Mini-Grundstück auf Mallorca zuweist.

§ 2 Produktauswahl

Die CHILI Germany GmbH bietet dem Kunden unter der o.a. Website die Möglichkeit der Angebotsauswahl und der Bestellung, und zwar durch jeweiliges Anklicken auf der Website. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt, und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung seines Bestellvorgangs zum Gesamtendpreis inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und gesonderter Auflistung der Versandkosten. Vor Versendung der Bestellung ermöglicht die CHILI Germany GmbH dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

§ 3 Leistungsumfang

Die CHILI Germany GmbH übernimmt die Registrierung des Kunden in der von ihr geführten „Dein Stück Mallorca“-Datenbank. Der Kunde erhält eine mit einer Registrierungsnummer versehenen Besitzurkunde, welche garantiert in einem Zeitraum von 99 Jahren ab Kaufdatum nur einmal vergeben wird. Die Registrierungsnummer kennzeichnet ein Stück Land auf Mallorca in der Größe von ca. 4 x 4cm. Diese Fläche wird durch einen Stein, welcher ebenfalls ca. 4 x 4cm misst, dargestellt. Der Stein hat eine Nummer eingraviert, welche ebenfalls auf der Besitzurkunde angegeben ist. Diese Besitzurkunde weist den Kunden oder einen von diesem benannten Dritten als Berechtigten im Sinne der vertraglichen Vereinbarung für einen Zeitraum von 99 Jahren ab Vertragsschluss aus. Es findet keine grundbuchrechtliche Sicherung statt. Die personalisierten Steine sind um diverse Mandelbäume gepflastert und nicht entfernbar. Zusätzlich wurden die Mandelbäume mit Buchstaben gekennzeichnet, um den Kunden die Zuordnung zu erleichtern. Der Kunde verpflichtet sich bei seinem Besuch auf dem Grundstück auf Mallorca keinen Müll zu hinterlassen und keine Feuerstelle zu errichten.

§ 4 Vertragsabschluss, Kauf und Zahlung

Ein Kaufvertrag kommt schriftlich per Email zustande. Die Zahlung des Kunden erfolgt per Überweisung, Vorauskasse, Nachnahme, Kreditkarte oder Paypal. Die auf der Homepage genannten Preise sind verbindlich und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Eine Rechnung steht zum Download bereit.

§ 5 Preise und Versandkosten

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, aktuell wie folgt:

Ein Stück Mallorca mit einer Nutzungsdauer von 99 Jahren, Größe 4 x 4cm, personalisierte Besitzurkunde mit dazugehörigem nummerierten Stein und Wegbeschreibung zum Preis von 89 €.

Die Versandkosten im Inland sind bereits im Kaufpreis enthalten. Die Versandkosten ins Ausland entnehmen Sie bitte unserer internationalen Versandliste, diese finden Sie hier. Nachnahmelieferungen im Inland werden zusätzlich mit einer Nachnahmegebühr von € 6 berechnet. Nachnahmelieferungen ins Ausland sind nicht möglich.

Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die jährlichen Pflegekosten auf dem Grundstück sind ebenfalls im Kaufpreis enthalten, es entstehen dem Kunden keine weiteren Kosten über die Laufzeit von 99 Jahren.

§ 6 Gewährleistung

Die Ausstellung einer „Dein Stück Mallorca-Besitzurkunde“ sowie die Zuordnung der jeweiligen personalisierten Steine dokumentierten eine symbolische Geschenkidee, ohne dass ein rechtsgültiger Besitzanspruch an dem betreffenden Grundstück für die vereinbarte Laufzeit gewährleistet werden kann, da keine notarielle Beurkundung stattfindet. Selbstverständlich kann das Nutzungsrecht notariell beglaubigt werden, die Kosten dafür hat der Käufer zu tragen. Bei Interesse schicken Sie uns bitte dazu eine Email.

Eine Haftung / Gewährleistung für die Aufrechterhaltung / Kennzeichnung des dem Kunden zugeordneten Grundstücks wird für den Fall ausgeschlossen, dass spanisches Recht dem künftig entgegenstehen sollte, obwohl aktuell alle spanischen Auflagen in Bezug auf Recht und Grundstücksrecht und Grundstücksbesitz berücksichtigt wurden.

Die CHILI Germany GmbH verpflichtet sich, die Besitzurkunde ordnungsgemäß zu erstellen – Mängel, welche die CHILI Germany GmbH zu verantworten hat, werden kostenfrei behoben. Fehler, die aufgrund falscher Kundenangaben auftreten, werden von der CHILI Germany GmbH zum Selbstkostenpreis nachgebessert.

Sollte der eingepflasterte Stein aus einem Grunde, den die CHILI Germany GmbH nicht zu vertreten hat, z.B. höhere Gewalt oder Diebstahl, abhanden kommen, oder untergehen, kann der Kunde eine Neuerrichtung auf seine Kosten zu einem Preis von € 25,00 in Schriftform verlangen. Im Zuge dessen kann aber keine andere Beschriftung als bislang verlangt werden. Weitergehende Rechte sind ausgeschlossen.

Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluß und aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen den Verwender als auch gegen dessen Verrichtungs- bzw. Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen, sofern nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Dieses gilt auch für Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung, allerdings nur insoweit, als der Ersatz von mittelbaren oder Mangelfolgeschäden verlangt wird, es sei denn, die Haftung beruht auf einer Zusicherung, die den Auftraggeber gegen das Risiko von solchen Schäden absichern soll. Jede Haftung ist auf den bei Vertragsschluß vorhersehbaren Schaden begrenzt.

§ 7 Widerrufsbelehrung – Rückgaberecht

Personalisierte Geschenke sind gesetzlich von einem Rückgaberecht befreit.

§ 8 Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Teilnichtigkeit

(1) Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Verwender und dem Auftraggeber, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. UN-Handelsrecht wird ausgeschlossen.

(2) Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten ist – soweit gesetzlich zulässig – Krefeld.

(3) Die CHILI Germany GmbH behält sich vor, diese AGB jederzeit zu ergänzen oder zu ändern, ohne den Kunden hierüber „außer an dieser Stelle“ informieren zu müssen.

(4) Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung, soll eine wirksame oder durchführbare treten, die dem Geist und dem Zweck der zu ersetzenden Bestimmung so weit wie möglich entspricht; dieses gilt auch für etwaige Lücken im Vertrag.

§ 9 Datenschutz

Personenbezogene Daten, Emailadressen sowie Bankverbindungen werden streng vertraulich behandelt und niemals an Dritte weitergegeben. Diese Daten werden auf Kundenwunsch jederzeit gelöscht, gesperrt oder berichtigt. Die Übertragung der Kundendaten im Onlineshop erfolgt im Wege der SSL-Verschlüsselung.

Stand: September 2016